Baustellenabsicherung & Straßensperrungen

Der GEW-Baustellenservice ist ein Familienbetrieb aus dem Herzen Kölns. Anstandslose und fristrechte Aufstellung Ihrer Verkehrszeichen ist selbstredend. Bei uns bekommen Sie zusätzlich den Rundum-Service:

Die Leistungen von GEW Baustellenservice

Verkehrstechnik

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen VerkehrstechnikÜber Baustellenabsicherungen »

Baustellenabsicherung

Wir gewährleisten die Absicherung Ihrer Baustelle gemäß RSA 95Über Baustellenabsicherungen »

Genehmigungsverfahren und Verkehrszeichenplan

Eine Halteverbotszone oder Baustellenabsicherung ist nur mit Vorlage einer Genehmigung der Stadt oder Gemeinde zulässig und muss mit Hilfe eines Verkehrszeichenplanes belegt werden.

Wir übernehmen gerne für Sie das Genehmigungsverfahren und das Erstellen des Verkehrszeichenplanes.

Genehmigung beantragen

Bei Auftragserteilung für Ihre Halteverbotszone übernehmen wir für Ihre Anträge das Genehmigungsverfahren mit der zuständigen Behörde für eine gültige Genehmigung. Die Kosten für die Genehmigung werden an den Auftraggeber mit Erteilung der Genehmigung und Zahlungsbescheid 1:1 weitergeleitet, jedoch berechnen wir 8 € netto für die Antragstellung/Genehmigungsverfahren.

Verkehrszeichenplan erstellen

Sie planen eine Verkehrsicherung für Ihre Baustelle oder benötigen eine Nutzfäche im öffentlichen Strassenland? Dann ist in den meisten Fällen ein Verkehrszeichenplan und eine behördliche Genehmigung erforderlich.

Lassen Sie sich von uns für Ihr Projekt beraten. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen professionelle Verkehrszeichenpläne die in Form und Art von den Behörden anstandslos akzeptiert werden. Bei Auftragserteilung übernehmen wir auch gerne für Sie die Abgabe der Verkehrszeichenpläne und Anträgen bei der jeweiligen Behörde. Stellen Sie uns unverbindlich eine Anfrage und schildern Sie uns Ihr Bauvorhaben.

Kundenstimmen - Zufriedene Kunden von GEW Baustellenservice

Ihr Kontakt zu uns










GenehmigungVerkehrszeichenplan